Schulung und Weiterbildung stellen einen wichtigen Pfeiler der Mitarbeiterentwicklung innerhalb des Unternehmens dar.

Die ständige Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen ist bei LISI eine der Hauptrichtungen der Personalpolitik und soll dazu beitragen:

  • Ihr bestmögliches Kompetenzniveau auf Märkten zu gewährleisten, die schnellen technologischen Änderungen unterliegen und einer starken Konkurrenz ausgesetzt sind,
  • Sie dazu zu ermutigen, sich unternehmensintern schulen zu lassen,
  • Ihre Beschäftigungsaussichten zu verbessern.

LISI verpflichtet sich, allen Beschäftigten unabhängig von Alter und Funktion über den gesamten Berufsweg Zugang zu den Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zu gewähren, die zur Gestaltung der beruflichen Entwicklung sowie zur Anpassung an die Weiterentwicklungen in der jeweiligen Branche erforderlich sind.

Übrigens hat der Konzern LISI im Jahr 2018 ein Learning Management System ins Leben gerufen und bietet im Rahmen dieses Programms e-learning an.

Mehr als
180.000 Stunden

Schulung 2019 im Konzern

6 Millionen Euro

2019 in Schulungsmaßnahmen investiert

LISI Knowledge Institute

Die unternehmensinterne Bildungseinrichtung LKI (LISI Knowledge Institute) hält ein erweitertes Angebot an Schulungsmaßnahmen bereit und stellt eine zentrale Achse der internationalen Strategie zur Kompetenzentwicklung der Beschäftigten des Konzerns dar. In dieser Einrichtung werden jährlich etwa 100 bis 125 Schulungsveranstaltungen in unterschiedlichen Bereichen organisiert:

  • Technik & berufliche Tätigkeiten,
  • persönliche Entwicklung,
  • Management & Leadership.

Hier werden eine globale Vision und eine gemeinsame Managementkultur geteilt. Sie trägt zudem fachgebietsübergreifend zum Austausch von Erfahrungen und guter fachlicher Praxis bei, da die Angebote für eine Vielzahl an Standorten, Ländern, beruflichen Tätigkeiten und Geschäftsfeldern gelten.

Maßgeschneiderte Schulungsprogramme

  • Bereiche: Technik/berufliche Tätigkeiten, persönliche Entwicklung, Management & Leadership
  • zur Aufrechterhaltung und Entwicklung von Kompetenzen
  • zur Begleitung von Veränderungen

Globale Vision

  • gemeinsame Managementkultur
  • gemeinsame geschäftsfeldübergreifende Auffassungen

Austausch

  • internationaler Austausch
  • Teilen von Erfahrungen und guter fachlicher Praxis
  • Transversalität: fachgebietsübergreifender Austausch aufgrund einer Vielzahl an Standorten, Ländern, beruflichen Tätigkeiten und Geschäftsfeldern

Technik

  • Einkauf
  • Finanzen für Fachgebietsfremde
  • Projektmanagement
  • HSE für Supervisoren
  • Wirtschaftliche und industrielle Intelligenz
  • Lean Manufacturing
  • Marketing
  • Supply Chain

Management

  • Leadership für Frauen
  • Mitarbeiternahes Mangement
  • Take Off
  • Boost
  • Expand

Persönliche Entwicklung

  • Schlagkräftig kommunizieren
  • Effektive Leitung einer Sitzung
  • Konfliktmanagement
  • Schutz unserer Teams vor Stress
  • Arbeiten in einer multikulturellen Umgebung